River Talks: muddy reflections on the Danube


12. Sep 2018
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Veranstalter

Veranstaltungsort
Kulturtankstelle

Share

Mit dem interdisziplinären Kunst- und Kulturprojekt „Be Water My Friend“ von Christina Gruber, zieht von Juli bis September 2018 die Donau in die kulturtankstelle ein. Die Künstlerin und Gewässerökologin Christina Gruber untersucht die Beziehung zwischen Mensch und Fluss, außerdem werden Gefährt*innen und Besucher*innen in ihr Donaulabor eingeladen, um gemeinsam dem Fluss auf den Grund zu gehen.

Am 12. September 2018 von 14 – 18 Uhr lädt der Round Table River Talk: "Muddy Reflections on the Danube" Expert*innen aus den unterschiedlichsten Disziplinen ein, um gemeinsam über die Donau und ihre Anziehungskraft zu diskutieren ganz nach dem Motto: “Be Water My Friend“.

Mit:⠀
Thomas Friedrich, Gewässerökologe an der Universität für Bodenkultur Wien⠀
Leo Schatzl, Künstler und Lehrender an der Kunstuniversität Linz⠀
Clemens Gumpinger, Hydrobiologe ⠀
Franz Wiesmayr, Donaufischer in Linz⠀
Rainer Prohaska, Künstler, Schiffsreise auf der MS Cargo von Melk nach Sulina am schwarzen Meer⠀
Josef Hartl, ehemaliger Donaukapitän⠀
den Round Table moderiert Christina Gruber⠀

kulturtankstelle
Dametzstraße 14, 4020 Linz

www.kulturtankstelle.at