KünstlerInnen - 34. Lena Lapschina


LENA LAPSCHINA (AT)
17 SEKUNDEN KUNST, 2007

BILDER EIGL
DAMETZSTRASSE 25
4020 LINZ

Das Kunstschauen stärkt das eigene Immunsystem gegen den Kaufrausch.

Auf Reisen filmt Lena Lapschina seit Jahren Kunstaktionen. Daraus stellt sie Kurzvideos her, die in nur 17 Sekunden Kunst präsentieren. Bei „Bilder Eigel“ sind rund 20 Kurzfilme ohne Ton zu sehen, in denen es um Kunst geht, vor allem aber um die Wahrnehmung von Kunst. Beobachtet werden die Aktionen von Künstlern wie Flatz, Tomas Vanek, Olafur Eliasson und anderen. Im Video Einmal um den Häuserblock geht ein Mann von einer Party in Wien-City an die frische Luft, entledigt sich seiner Kleider, rennt einmal um den Block und zieht sich ohne großes Aufsehens wieder an. Eine schnellere „Antwort“ auf die Frage „Was ist Kunst?“ ist kaum denkbar.