KünstlerInnen - 42. Stefan Sagmeister


STEFAN SAGMEISTER (AT/US)
THINKING THAT LIFE WILL BE BETTER IN THE FUTURE IS
STUPID. I HAVE TO LIVE NOW. 2007

DOUGLAS
LANDSTRASSE 45
4020 LINZ

Die Typografie des weisen Spruches verkörpert den Lebenszyklus des Monarchschmetterlings.

Stefan Sagmeister fügt der bestehenden Fassade von „Douglas“ eine weitere hinzu mit dem Satz: „Thinking that life will be better in the future is stupid. I have to live now.“ („Sich vorzustellen, dass das Leben in der Zukunft besser wird, ist blöd. Ich muss jetzt leben.“) Dieser Satz, eingebettet in die Darstellung des Lebenszyklus des Monarch-schmetterlings, ist Teil eines Fundus an Lebenserfahrungen, der von Sagmeisters Großvater, der als gelernter Schildermaler nie um einen weisen Spruch verlegen war, geprägt worden ist. Wer die bäuerlichen Holzschilder in Sagmeisters Heimatstadt Bregenz kennt, sieht in der Fassadengestaltung die Verschmelzung von „Design“ und Handarbeit.