Tiefenrausch - Aktienkeller | Strom des Vergessens


Die Ausstellung im Aktienkeller verlängert bis 31. Juli!

Man kann - so erzählt uns die griechische Mythologie - aus dem Fluss Lethe trinken, um alles irdische Leiden zu vergessen. Man kann - so lehrt uns dagegen die Psychoanalyse - das, was einmal war, verdrängen, aber nicht wirklich vergessen.
Der Aktienkeller, eine weitläufige historische Stollenanlage unter dem Botanischen Garten, wird mit künstlerischen Arbeiten bespielt, die den Verlust des privaten oder öffentlichen Gedächtnisses zum Thema haben. Ein Rundweg führt durch die weit verzweigte Stollenanlage mit mächtigen, bis zu sechs Meter hohen Gängen und endet nach einem spektakulären Aufgang wieder am Tageslicht, im Botanischen Garten.

Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 19.30, Mi bis 22.00
Allgemeine Führungen Mo, Di, Do 17.00, Mi 20.00, Fr 18.00, Sa 13.00, So 11.00

Institution
Kontaktdaten
Angaben zur gewünschten Führung
Informationen über die Gruppe

erforderlich bei Schulgruppen.